Nach der Abnahme gehen alle Risiken auf den Bauherrn über. Handwerker und Unternehmen können nun die Schlussrechnung stellen. Andererseits beginnt mit dem Abnahme­termin die Gewährleistungszeit für später auftretende Mängel, die jetzt noch nicht aufgetreten sind. Durch die Dokumentation im Ticketsystem können Sie noch lange nach 
der Ausführung alle
 Ihre Vorgänge genau nachvollziehen.

Herausforderungen Gewährleistungsmanagement: Ohne eine ordentliche Dokumentation kann nicht nachvollzogen werden, was während der jeweiligen Bauphase passiert ist. Dies ist für ein effektives Gewährleistungsmanagement eine zwingend notwendige Vorraussetzung.


Capmo auf einen Blick: Alle festgehaltenen Informationen können jederzeit eingesehen und nachvollzogen werden. So können Sie erkennen, ob beispielsweise bereits in der Ausführung schon etwas “schief” gegangen ist. z. B. Schlechte Witterungsverhältnisse, Materialprobleme, etc.


Funktionen Capmo: Tickets, Bauzeitenplan, Bautagebuch



Wie kann Ihnen Capmo beim Gewährleistungsmanagement behilflich sein? 

 

Greifen Sie auf dokumentierte Vorgänge und Inhalte jederzeit zu. Sie können alle Änderungen, Kommentare und Fotos nachvollziehen. 



 

Viel Spaß bei dem Gewährleistungsmanagement wünscht Capmo!